Letzte Beiträge

Stein auf Stein – Das Häuschen wird bald fertig sein

Stein auf Stein – Das Häuschen wird bald fertig sein Stein auf Stein – Das Häuschen wird bald fertig sein

Der Traum vom Haus ist gar nicht so einfach zu verwirklichen, wie es früher einmal in der Lego Version von Statten ging. Denn es bedarf einer Menge Organisation und fachlichem Wissen, um ein Haus in Eigenregie zu bauen. Einerseits muss das ganze Vorhaben geplant werden, dafür ist auf einen Architekten meist nicht zu verzichten. Den praktischen Teil übernehmen die Handwerker, die sich in ihrem Gebiet des Häuser Bauens bestens auskennen.

Mit dieser kleinen Checkliste kann man schon vorab prüfen, was alles beachtet werden muss, damit beim Bau nichts schief läuft.

Wände und Türen: Im Bezug auf die Dämmung ist es besonders wichtig, dass die Wände nach den modernsten Standards der Dämmung angepasst sind. Die Steine müssen aus dem passenden Material bestehen und noch viel wichtiger, die Verdichtung muss aus so aufgetragen werden, dass keine Luft aus dem Haus austreten kann. Dann ist nämlich der Schutz gegeben, dass keine Wärme aus dem Haus gelangen kann, aber auch keine Kälte in das Haus, bzw. im Sommer keine Hitze von draußen ins Innere gelangen kann. Das Selbe Prinzip kann auf die Türen angewandt werden, denn wenn diese gut verdichtet sind, kann ihre Dämmung das Haus vor unnötiger Energie Verschwendung bewahren.

Dach: Das Dach ist das Herzstück des Hauses, nicht umsonst ist das Sprichwort „ein Dach über dem Kopf haben“ so bekannt, denn das Dach schützt die Bewohner vor Wind und Wetter, vor Regel- und hagelstürmen, sowie vor starker Hitze. Das Dach besteht aus einem Dachstuhl und den Dachziegeln, die das Dach auch optisch zu etwas besonderem machen.

Fenster: Die Fenster sorgen dafür, dass Licht ins Haus fällt, damit an auch nach draußen schauen kann und auch während man im Haus ist das Gefühl bekommen kann, dass man ein bisschen an der frischen Luft ist. Dazu helfen die Fenster, ähnlich wie die Türen, dass Energie gespart werden kann. Die verschiedensten Modelle von Fenstern finden Sie auf dieser Website. Es gibt nämlich zu jedem Modell das passende Glas, welches besonders dick sein kann, damit es gut schützt, oder eher dünn und flexibel ist, damit es beispielsweise als Dachfenster genutzt werden kann.

Es gibt viel zu beachten beim Bau eines Hauses. Besonders wichtig ist aber, dass man alles so plant, dass das Haus effizient im Bezug auf die Energieersparnis gebaut wird, damit es auch in Zukunft die Kosten in Maßen halten kann und somit eine gewisse Nachhaltigkeit gegeben ist.

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*