Letzte Beiträge

Effiziente Kombination aus Wärmepumpe und Flachheizkörper

Die therm-x2 Energiespar-Heizkörper eignen sich ideal zur Kombination mit Wärmepumpe. Sie sind u.a. Träger des Bayrischen Energiepreises und wurden zudem innerhalb der Produktgruppe „Heizung und Klima“ als „Bestes Produkt des Jahres 2012“ ausgezeichnet. Foto: Kermi GmbH/akz-o Die therm-x2 Energiespar-Heizkörper eignen sich ideal zur Kombination mit Wärmepumpe. Sie sind u.a. Träger des Bayrischen Energiepreises und wurden zudem innerhalb der Produktgruppe „Heizung und Klima“ als „Bestes Produkt des Jahres 2012“ ausgezeichnet. Foto: Kermi GmbH/akz-o
Die x-change Wärmepumpen stehen für effizientes, energiebewusstes Heizen. Die therm-x2 Energiespar-Heizkörper sind für wohlige Wärme einfach und schnell ausgetauscht. Foto: Kermi GmbH/akz-o

Die x-change Wärmepumpen stehen für effizientes, energiebewusstes Heizen. Die therm-x2 Energiespar-Heizkörper sind für wohlige Wärme einfach und schnell ausgetauscht. Foto: Kermi GmbH/akz-o

akz-o Die Kombination von Wärmepumpen mit Fußbodenheizung, wie bspw. der x-net Flächenheizung/-kühlung, gilt sowohl im Neubau als auch bei der Sanierung als ideale Lösung.

Jedoch lassen sich auch bestimmte Flachheizkörper ebenso optimal mit modernen Wärmeerzeugern kombinieren. Ein unschlagbares Doppel sind z.B. die therm-x2 Energiespar-Heizkörper und die x-change Wärmepumpe von Kermi. Speziell im Falle einer Heizungssanierung sind die therm-x2 Flachheizkörper eine echte Alternative zur Fußbodenheizung. Die Renovierungsmaßnahme ist ohne aufwendige Umbauarbeiten einfach und kostengünstig durch schnellen Heizkörperaustausch umzusetzen. Ausgelegt für niedrige Vorlauftemperaturen und durch ihre feinfühlige Regelbarkeit eignen sich die Flachheizkörper in idealer Weise für die Kombination mit regenerativen Wärmeerzeugern.

Die perfekte, energiesparende Gesamtlösung bietet der Hersteller mit der Wärmepumpe und den innovativen Energiespar-Heizkörpern – genau wie die Flächenheizung/-kühlung Bestandteile des neuen, zukunftsweisenden Wärmesystems x-optimiert.

 

Die x-change Wärmepumpen von Kermi decken mit einem großen Leistungsspektrum und idealen Abmessungen so gut wie jede mögliche Einbausituation in Ein- und Zweifamilienhäusern ab. Foto: Kermi GmbH/akz-o

Die x-change Wärmepumpen von Kermi decken mit einem großen Leistungsspektrum und idealen Abmessungen so gut wie jede mögliche Einbausituation in Ein- und Zweifamilienhäusern ab. Foto: Kermi GmbH/akz-o

Idealer Partner der Wärmepumpe

Im Vergleich mit herkömmlichen Flachheizkörpern setzen die Energiespar-Heizkörper unerreichte Bestmarken in Bezug auf Effizienz und Komfort. Mit dem um bis zu 100 % gesteigerten Strahlungswärmeanteil sorgen sie für ein perfektes Wohlfühlklima. Zusammen mit der um bis zu 25 % verkürzten Aufheizzeit des Heizkörpers lassen sich so unabhängig vom jeweiligen Heizsystem bis zu 11 % Energie einsparen – nachgewiesen und bestätigt durch wissenschaftliche Studien.

Die Flachheizkörper eignen sich durch die positiven Auswirkungen der vom Hersteller patentierten x2-Technologie für die Kombination mit allen gängigen Wärmeerzeugern – insbesondere aber für den Betrieb an modernen, energieeffizienten Niedertemperatursystemen wie Wärmepumpen.

Für die regenerative Wärmeerzeugung in perfekter Kombination mit Energiesparheizkörpern oder der x-net Flächenheizung/-kühlung bietet der Hersteller die x-change Wärmepumpen in den Betriebsarten Luft/Wasser und Sole/Wasser an. Diese decken mit einem großen Leistungsspektrum und idealen Abmessungen so gut wie jede mögliche Einbausituation in Ein- und Zweifamilienhäusern ab und eignen sich gleichermaßen für den Neubau wie auch die Renovierung/Sanierung.

Alle Komponenten des Wärmesystems x-optimiert wurden in bekannt hoher Qualität mit höchsten Ansprüchen an Funktion und Wirkungsgrad geplant, entwickelt und aufeinander abgestimmt. Dies spart heute wie morgen bares Geld und Energie.

Werbung

Effiziente Kombination aus Wärmepumpe und Flachheizkörper
5 (100%) 1 Stimme[n]

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*