Letzte Beiträge

Individuelle Wohnzimmergestaltung mit Massivholzmöbel

Individuelle Wohnzimmergestaltung mit Massivholzmöbel Individuelle Wohnzimmergestaltung mit Massivholzmöbel Foto: ©Vadim Andrushchenko - stock.adobe.com

Edel und nachhaltig wohnen und leben mit Massivholzmöbeln

Massivholzholzmöbel begleiten ihre Eigentümer ein Leben lang. Die praktischen Familienmitglieder vereinigen Gesundheit und Schönheit zu hochwertigem Wohnkomfort. Individuelle Einrichtung mit Unikaten heben sich von jeder Stangenware ab.

Massivholzmöbel besitzen eine ganze Reihe vorteilhafter Eigenschaften und finden sich in alle Wohnbereichen wieder – von der Küche, Wohnzimmer oder Schlafzimmer. Massives Holz ist gesund, robust und schön. Es begleitet Sie über Jahrzehnte, ohne aus dem Leim zu gehen. Die Oberflächen lassen sich bearbeiten und nach Wunsch verändern. Genügsames Massivholz nimmt kleine feuchte Malheure nicht krumm. Es steigert Raumklima und Wohnkomfort.

Eigenschaften eleganter und nachhaltiger Massivholzmöbel

Ihre Möbel begleiten Sie tagtäglich in jedem Raum bei jeder Tätigkeit. Diese Lebensbegleiter, oft angeschafft fürs Leben, bieten Stauraum, Staubschutz und Wohnlichkeit in einem. Aus massivem Holz gefertigt bringen sie unzählige Eigenschaften mit, die ihrer Rolle gerecht wird. Langlebigkeit und Stabilität helfen Ihnen, beim Wohnen nachhaltigen Lebensstil zu pflegen. Wertbeständig bleiben sie schon wegen des über Jahre gewachsenen Gehölzes.

Die Genügsamkeit von Massivholz erlaubt Ihnen vielfache Bearbeitungen, um Ästhetik und Aussehen individuell zu gestalten. Ob beizen, hobeln, lackieren, lasieren, polieren, schleifen oder streichen. Ihren Ideen sind kaum Grenzen gesetzt. Massivholzmöbel gehen jede Änderung Ihres Lebens- und Wohnstils klaglos mit. Dabei bleiben sie maßhaltig und klemmende Schubladen oder Türen sind ihnen fremd. Wertbeständigkeit ist nicht nur komfortables Kapital, sondern auch ein Argument, wenn Massivholzmöbel wirklich weiterverkauft werden sollen.

Massives Holz verträgt sogar unversiegelt auch mal Feuchtigkeit. Offene Poren nehmen Wassermoleküle auf, geben sie wieder ab. Wenn also Ihre Wäsche einmal nicht ganz durch getrocknet im Schrank aus Massivholz landet, ist das kein Problem. Schlimmstenfalls nehmen Textilien den Geruch des Holzes leicht an. Je nach Gehölz wird diese Eigenschaft sogar besonders geschätzt. Gesunde „Waldluft“ in den Möbeln.

Geliebter Geschmack und Stil im Wohnzimmer

moderne Massivholzmöbel

moderne Massivholzmöbel Foto: chien than auf Pixabay

Eine ganze Reihe Möbel schaffen Sie sich für einen langen Zeitraum an. Vielleicht erwartet Sie auch der eine oder andere Umzug. Massivholzmöbel gehen mit Ihrem Leben mit. Je nach Auswahl und Funktion kann das bis zur sprichwörtlichen Anschaffung fürs Leben reichen. Echtes Holz hat einen unverwechselbaren Charakter. Es verleiht jedem Wohnraum gediegene bis luxuriöse Optik, ohne langweilig zu sein. Maserungen und Texturen erzeugen eine gemütliche und warme Wohnatmosphäre.

Mit deckenden und transparenten Färbemethoden realisieren Sie Ihre individuellen innenarchitektonischen Vorstellungen. Aus einem braunen Sideboard kann ein glänzend weiß lackierter Schminkschrank werden. Ein ehemaliger Kinderkleiderschrank macht umgewidmet später auch im Jugendzimmer etwas her.

Massives Holz lässt sich zudem kaum von Schubsern und Stößen beeindrucken. Ein Wohnzimmertisch hält auch einmal den Ball des spielenden Kindes aus und wenn ein Weinglas umkippt, muss schlimmstenfalls ein wenig abgeschliffen werden. Massivholzmöbel stellen den natürlichen Gegenentwurf zu Wegwerfware dar. Ausrisse an Regalböden, verklemmte Schubladen und Türen oder wackelnde Stühle und Tische gehören der Vergangenheit an.

Dezente Eigenschaften im Hintergrund werten Massivholzmöbel zusätzlich auf. Sie gehen eine angenehmen Geruchssymbiose mit der Umgebung ein. Raumklimatisch vorteilhaft ist Massivholz, wenn unversiegelt, da es Feuchtigkeit aufnimmt und abgibt.

Gesundheitsbewusstes und natürliches Wohnen

In Zeiten öffentlicher Debatten zu Klima und Umweltschutz rückt auch das Wohnen in den Fokus vieler Menschen. Als Trend kann seit einigen Jahre eine Renaissance der Massivholzmöbel beobachtet werden. Fortgeschritten moderne Bearbeitungs- und Herstellungsmöglichkeiten lassen individuelle Lösungen aller Art zu. Holzoberflächen geben Ihren Räumlichkeiten unverwechselbaren Charakter. Dunkle oder helle Anmutung, ausdrucksstarke oder dezente Maserung und Textur, alles eine Frage der eigenen Wahl.

Vielleicht bevorzugen Sie geschlossene Möbelgruppen in einheitlichem Design. Massivholzmöbel liefern Ihnen dafür die idealen Voraussetzungen, genauso wie für prominent platzierte Einzelstücke. Die Gehölze korrespondieren dabei mit nahezu allen anderen Wohnaccessoires und vervollkommnen Ihren persönlichen Stil. Fliesen, Naturstein, Teppiche und Vorhänge rahmen das Massivholz ein und unterstützen die gewünschte Wirkung. Diese Anpassungsfähigkeit einhergehend mit Qualität und Stabilität bewegt immer mehr Menschen, sich für Massivholzmöbel zu entscheiden.

Imitate werden von den Originalen abgelöst und schaffen authentischen Lebensraum. Und wenn ein Möbel tatsächlich einmal etwas „abbekommt“, hilft schreinern, einen Neukauf oder gar eine Neuanschaffung zu vermeiden. Hochwertige Massivholzmöbel halten in erster Linie durch zimmermannsmäßige Verbindungen. Ausdünstungen von ungesunden Wohngiften oder seltsame Gerüche kommen nicht vor. Ein weiterer Aspekt, der zur Attraktivität der Massivholzmöbel beiträgt.

Die Möbelindustrie reagiert auf den massiven Trend

In früheren Zeiten haben vor allem ein Schreiner oder Tischler in Handarbeit Massivholz zu Möbeln verarbeitet. Das hat sich geändert. Große Möbelmanufakturen arbeiten mit modernen Herstellungsmethoden. Millimetergenaue Maßanfertigungen mit digitaltechnischer Unterstützung erhalten Sie heute zu moderaten Preisen. Die Produktionsverfahren kennen viele Lösungen für Ihre persönlichen Ansprüche. Ergonomische Konfigurationen erlauben Ihnen, bücken oder klettern bei niedrigen oder hohen Möbeln zu sparen. Intelligente mechanische Systeme machen aus den Massivholzmöbeln Platz- und Nutzungswunder. Optimierte Nutzung von Stauraum fern jeder optischen Klobigkeit erhöht den Nutzwert zusätzlich.

Worauf es beim Kauf von Massivholzmöbeln ankommt

Wie bei allen Produkten gibt es einige Indikatoren, mit denen sich gute von mittelmäßiger und schlechter Ware unterscheiden lässt. Grundsätzlich ist es empfehlenswert, Möbel von Markenherstellern wie z.B. Hartmann Möbel zu erwerben. So können Sie sicher, Qualitätsprodukte zu erwerben. Wenn Sie Ihre Bestellung und den Kauf planen, berücksichtigen Sie folgende Details:

  • Besteht das Möbelstück durchgängig aus Massivholz? Prüfen Sie vor allem das Innenleben wie Böden und die Rückwand.
  • Begutachten Sie die Konstruktionsweise. Qualitätsmöbel besitzen eine Vielzahl mechanischer Verbindungen wie Dübel, Nägel, Überblattungen, Schrauben und Zapfen.
  • Wenn Sie Massivholzmöbel erwerben, bei deren Montage Klebstoff oder Leim verwendet wird, infomieren Sie sich über die Art des Klebers. Lösemittel sind nicht erforderlich.
  • Es gibt einige Qualitätssiegel, die Ihnen die Auswahl erleichtern. Das Siegel der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel (DGM) heißt „Goldenes M„.
  • Der Blaue Engel ist immer ein gutes Zeichen, dass Sie ein gesundheitlich unbedenkliches und nicht schlecht behandeltes Möbelstück vor sich haben.
  • Ein Emissionslabel, von A bis D klassifiziert, sagt Ihnen, vergleichbar der Energieklassen technischer Geräte, welcher Kategorie das Produkt angehört.
  • Ein wesentlicher Indikator für Sie ist die Frage, ob Hirnholz beziehungsweise Stirnholz an der Oberfläche zu erkennen ist. Es lässt sich durch sichtbare Baumringe bestimmen

Fazit

Massivholzmöbel liegen im Trend und erfüllen mit den modernen Herstellungsmethoden jeden individuellen Wunsch für nachhaltiges und qualitätsbewusstes Leben und Wohnen.

Über Fabian Möbis (48 Artikel)
Seit vielen Jahren bin ich schon im Internet unterwegs und nun auch als Blogger. Als gelernter Immobilienkaufmann und Fachwirt beschäftige ich mich mit tagtäglich mit dem Thema Immobilien und Hausbau.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*