Letzte Beiträge

Passende Lampen sorgen für ein Wohlfühlambiente im Schlafzimmer

Lampe Schlafzimmer Passende Lampen sorgen für ein Wohlfühlambiente im Schlafzimmer

In einem sehr persönlich eingerichteten Schlafzimmer werden täglich zahlreiche Stunden verbracht. Allerdings zeigt eine Untersuchung aus dem Jahr 2016, dass 2 Drittel der Erwachsenen zu wenig Schlaf bekommen. Daher hat das Wohlbefinden im Schlafzimmer eine ganz besondere Bedeutung. Für eine ungestörte Zweisamkeit und als Rückzugsraum nach den Anstrengungen des Tages gelten besondere Anforderungen an das Raumambiente. Mit einer idealen Beleuchtung können geschmackvolle Akzente gesetzt werden. Optisch ansprechende und funktionale Schlafzimmerlampen fördern nachhaltig das Wohlbefinden.

Beleuchtungsoptionen für das Schlafzimmer

Nachttischlampe im Schlafzimmer

Die klassische Nachttischlampe ist in fast jedem Schlafzimmer zu finden

Für eine ausreichende, stilvolle Beleuchtung stehen viele Lampentypen und Modelle in unterschiedlichen Preisklassen zur Auswahl. Dabei ist je nach Raumgröße und Struktur auf bedarfsgerechte Abstände und Ergänzungsmöglichkeiten zu achten. Bei der Auswahl der Leuchtmittel sollte auf zu grelles Licht verzichtet werden. Bei der Montage und Einstellung der Lampen sollten mit Ausnahme der Leselampe direkte Lichtquellen vermieden oder gedimmt werden. Ein indirektes Licht, das dekorative Aufstellen oder Befestigen mehrerer Lampen im Raum, bewirkt durch kleine Lichtinseln eine besondere Raumatmosphäre. Die Auswahl zwischen den nachfolgend dargestellten Lampen sollte individuell abgestimmt sein:

  • Deckenleuchten
  • Hängeleuchten
  • Wandleuchten
  • Nachttischleuchten
  • Stehleuchten
  • Einbauleuchten
  • Strahler/Spots
  • Nachtbeleuchtung/Steckdosenleuchten
  • Möbelleuchten

Die spezielle Lampenauswahl ist von der Raumgröße, dem Einrichtungsstil und dem Nutzungszweck abhängig

indirekte Beleuchtung Schlafzimmer

Mit einer indirekte Beleuchtung im Schlafzimmer können Akzente gesetzt werden

Ob im Schlafzimmer auch eine Nische zum Arbeiten vorhanden ist oder Platz für eine Frisierkommode, ist bei der Lampenauswahl zu berücksichtigen. In jedem Fall ist ein passendes Raumlicht erforderlich, üblicherweise an der Schlafzimmerdecke. Als Ergänzung sollten Leuchten an den jeweiligen Bettseiten angebracht werden. Stilvoll und funktional ist eine automatische Ausleuchtung des Kleiderschranks beim Öffnen der Schranktüren. Form, Farbe und Design einer Lampe können wunschgerecht dem Einrichtungsstil angepasst sein, aber auch einen gewollten Kontrast bilden. Das Leuchten-Design umfasst von klassisch und zeitlos über modern bis futuristische zahlreiche Stile. Zu den vier trendigsten Stilrichtungen zählen:

  • Originell und außergewöhnlich: Ein junger Stil, der bekannte Stilelemente mit aufgefrischten Retro-Elementen zu neuem, kreativen Design verbindet
  • Modern und dekorativ: Dieser Stil ist elegant und phantasievoll. Er kombiniert klassische Herstellungsverfahren mit einer futuristischen Optik
  • Innovativ und minimalistisch: Die Funktionalität dominiert. Ein klarer, schnörkelloser Look dient nur der Ergänzung
  • Authentisch und naturnah: Inspiriert von der Natur kreieren Designer unter vorrangiger Verwendung natürlicher Materialien ein authentisches Aussehen.

Helligkeit, Qualität und Einstelloptionen spielen neben dem Aussehen der Lampe eine große Rolle. Warm-weiße LED-Beleuchtung erleichtert das Aufwachen und das sanfte Überwinden noch vorhandener Müdigkeit. Sollte sich ein Schreibtisch im Raum befinden, ist eine gute Tischbeleuchtung notwendig, um Augenproblemen vorzubeugen. Zum Lesen eines Buches im Liegen bietet sich eine Wandleuchte mit einem flexiblen Arm an, damit kein störendes Licht zum danebenstehenden Bett leuchtet. Spiegel- und Effektleuchten ergänzen die Bedürfnislage im Schlafzimmer. Die Wahl des Outfits wird erleichtert, wenn ein schattenfreies Ausleuchten möglich ist.

Lichtsteuerung nach persönlichen Wünschen und Stimmungen

Gedimmtes Licht sorgt für Gemütlichkeit in den späten Stunden des Tages oder in der Nacht. Eine gedimmte Beleuchtung ist außerdem energiesparend und angenehm für die Augen. Farblicht bringt Abwechslung, Stimmung und Kreativität in Ihr Schlafzimmer. Entspannen Sie beim automatischen Farbwechsel oder wählen Sie Ihre Lieblingsfarbe aus. Farbe und Intensität können der individuellen Stimmung angepasst werden. Kombinieren Sie und probieren Sie aus: Unterschiedliche Leuchten, Farben und Lichtstärken zur Lichtstimmung mit Wellness-Feeling. Technisch ist es möglich, dass Sie per App die Lichtschaltung in Ihrem Schlafzimmer bequem steuern können. Damit können Sie auch das gewünscht Licht zum Aufwachen bestellen. In Kombination mit einer technischen Einbruchssicherung können blinkende Lichteffekte über die Beleuchtung als optischer Alarm wirken. Über eine automatische Einstellung kann zu bestimmten Zeiten das Licht bei Abwesenheit eingeschaltet werden, um Ihre Anwesenheit vorzutäuschen.

Die Lampenauswahl ist immer eine gefühlsabhängige Entscheidung

Die Auswahl von Schlafzimmerlampen bleibt letztendlich eine Entscheidung nach persönlichem Geschmack. Die Wahl der Deckenleuchte sollte für einen längeren Zeitraum Bestand haben, da die Deckenleuchte für die Grundstimmung im Schlafzimmer sorgt. Ansonsten können Sie mit flexiblen, modischen Veränderungen gelegentlich zur Abwechslung beitragen.

Passende Lampen sorgen für ein Wohlfühlambiente im Schlafzimmer
5 (100%) 1 Stimme[n]

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*