Letzte Beiträge

Spot an – Mit einfachen Mitteln die Ausbeute an Tageslicht in Innenräumen verbessern

www.velux.de/tageslicht-spot www.velux.de/tageslicht-spot
Dunkle Bäder ohne eigenes Fenster lassen sich mit einem Tageslichtspot aufwerten. Foto: djd/VELUX

Dunkle Bäder ohne eigenes Fenster lassen sich mit einem Tageslichtspot aufwerten. Foto: djd/VELUX

(djd). Innenliegende Bäder, Flure und Treppenhäuser ohne Fenster haben eines gemeinsam: Die Lichtverhältnisse lassen oft zu wünschen übrig, da allein das Kunstlicht für die notwendige Helligkeit sorgen muss. Eine angenehme Raumatmosphäre kann da zumeist gar nicht erst aufkommen. Dabei lässt sich auch ganz ohne Fenster Tageslicht in diese Wohnbereiche leiten. Hier gibt es Tipps zur einfachen Nachrüstung für drei typische Problemzonen im Haus:

– Besseres Licht für innenliegende Bäder ohne Fenster: Ohne Kunstlicht wäre es hier ganztägig dunkel. Für Abhilfe kann ein Tageslicht-Spot etwa von Velux sorgen – und dazu noch Energiekosten sparen. Durch eine Scheibe auf dem schrägen Dach wird das Tageslicht über einen reflektierenden Lichttunnel direkt ins Bad geleitet. Der Lichteintrag eines Tageslicht-Spots entspricht in etwa der Leistung einer konventionellen 60-Watt-Glühlampe. Auch am Abend muss niemand im Dunkeln stehen: Zu späteren Stunde übernimmt eine im Spot eingebaute energieeffiziente LED-Leuchte, die als Zubehör erhältlich ist, die Erhellung des Badezimmers.

Der begehbare Kleiderschrank ist nur dann praktisch, wenn für eine gute, tageslichtähnliche Beleuchtung gesorgt ist. Foto: djd/VELUX

Der begehbare Kleiderschrank ist nur dann praktisch, wenn für eine gute, tageslichtähnliche Beleuchtung gesorgt ist. Foto: djd/VELUX

– Es werde Licht im Flur: Gerade fensterlose Eingangsbereiche versprühen oft den düsteren Charme einer Besenkammer und wirken durch das fehlende Tageslicht schnell ungemütlich. Auch hier kann ein Tageslicht-Spot die Raumatmosphäre spürbar aufhellen. Besonders praktisch: Egal ob Bungalow oder Einfamilienhaus, Flachdach oder Schrägdach, die Nachrüstlösung lässt sich ganz einfach in jedem Dachtyp installieren. Unter www.velux.de/tageslicht-spot gibt es mehr Informationen und Ansprechpartner im Fachhandel in der Nähe.

– Ankleideraum mit natürlichem Licht: Der begehbare Kleiderschrank ist zwar eine beliebte Räumlichkeit, doch meist ist er fensterlos und somit ziemlich dunkel. Häufig kann da nur künstliches Licht helfen. Eine Lampe hellt den Raum zwar auf, hat aber nicht die gleiche Farbtemperatur wie Tageslicht. Daher werden etwa Farbtöne der Kleidung nicht in gleicher Qualität sichtbar und sehen oft anders aus als unter freiem Himmel – das Rätselraten beim Zusammenstellen der Garderobe beginnt. Doch warum nicht einfach Tageslicht herein lassen? Auch in Ankleidezimmern unter dem Dach schenkt der vielseitige Spot zum Nachrüsten natürliches Licht – und erhöht damit entscheidend den Nutzwert des Raums.

Auch in Ankleidezimmern unter dem Dach schenkt der Spot zum Nachrüsten natürliches Licht. Foto: djd/VELUX

Auch in Ankleidezimmern unter dem Dach schenkt der Spot zum Nachrüsten natürliches Licht. Foto: djd/VELUX

Lichtkalkulator berechnet individuellen Bedarf

(djd). Welcher Tageslicht-Spot ist für den eigenen Flur oder das Bad am besten geeignet, wie viel kostet die jeweilige Lösung und wie viel Tageslicht dürfen die Bewohner in Zukunft erwarten? Antworten auf diese Frage erhalten Mieter und Eigentümer ganz einfach mit dem Lichtkalkulator unter www.velux.de/tageslicht-spot. Dazu lediglich den Wohnort angeben, den gewünschten Raumtyp auswählen, dessen Maße und die Dachspezifikationen eintragen – schon steht das Resultat. Der Lichtkalkulator zeigt anschaulich die einfallende Lichtmenge sowie eine konkrete Kalkulation mit allen empfohlenen Produkt-Bestandteilen, die den dunklen, fensterlosen Bereich in eine lichtdurchflutete Visitenkarte des Hauses verwandeln.

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

Über Fabian Möbis (219 Artikel)
Seit vielen Jahren bin ich schon im Internet unterwegs und nun auch als Blogger. Als gelernter Immobilienkaufmann und Fachwirt beschäftige ich mich mit tagtäglich mit dem Thema Immobilien und Hausbau.
Kontakt: Google+

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*